Die große Stille

Einige von euch haben sich gefragt, was bei der Rabaukin los ist. Da bin ich voller Elan zu Beginn des Jahres mit dem Blog gestartet und musste bereits nach wenigen Wochen pausieren. Es sind weitere Monate vergangen, in denen ich mich nicht um den Blog kümmern konnte. Doch warum diese plötzliche Stille? Im Grunde sind es erfreuliche Nachrichten: Ich bin mit einer zweiten Rabaukin schwanger. Während aber meine erste Schwangerschaft traumhaft verlief, kämpfe ich mich in diesmal durch jede einzelne Woche. Die zweite Rabaukin wird sich in naher Zukunft auf den Weg machen und ich weiß noch nicht, in welchem Rhythmus und mit welcher Energie ich den Blog weiterführen kann. Sicher ist jedoch: Es wird weitergehen! Mit einer weiteren Leserin an meiner Seite kann es ja auch gar nicht anders sein.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s