Das Bilderbuch 2020

In meinem letzten Beitrag habe ich euch ein Bilderbuch vorgestellt, das ich bedenkenlos als mein persönliches Bilderbuch des Jahres bezeichnen konnte. Unter allen Bilderbüchern, die uns in diesem Jahr in die Hände gefallen sind, sticht „Dandelion’s dream“ von Yoko Tanaka deutlich heraus und das nicht nur, weil es ein Silent Book ist. Nun ist das Buch aber nicht in Deutschland erschienen und da habe ich mich gefragt, welches Buch eines deutschen Verlages mich 2020 von sich überzeugen konnte. Tatsächlich bin ich noch recht unentschlossen und habe mich gefragt, welche Bücher andere Leser*innen wohl wählen würden. Was liegt da näher, als euch einfach zu fragen?

Welches Bilderbuch, das in diesem Jahr erschienen ist, konnte euch so überzeugen, dass ihr es als euer persönliches Highlight des Jahres bezeichnen würdet? Und womit konnte es euch überzeugen?

Ich würde eure Vorschläge gern sammeln und em Ende quasi eine Liste der schönsten Bücher des Jahres veröffentlichen. Da jeder andere Vorlieben und Dinge hat, auf die er bei einem Bilderbuch achtet, bin ich sehr gespannt, wie bunt die Mischung letztendlich sein wird. Vielleicht hilft euch das ja auch bei der Auswahl der Weihnachtsgeschenke 😉

Kommentiert diesen Beitrag oder schickt mir bis zum 18. Oktober 2020 über das Kontaktformular eine Nachricht mit eurer Wahl (bitte nur einen Titel angeben) und schreibt mir kurz, warum ihr euch gerade für dieses Buch entschieden habt. Unter allen Teilnehmenden werde ich ein Buch aus der so entstandenen Liste und ein Exemplar von „Dandelion’s Dream“ verlosen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s