Kevin

Es gibt diese besonderen Zeiten im Familienleben, in denen du plötzlich einen weiteren Stuhl an den Esstisch stellen sollst, obwohl vermeintlich niemand darauf sitzt oder du neben einer zerbrochenen Vase stehst, dein Kind dich mit Unschuldsmiene anschaut und behauptet, dass es nichts mit der Sache zu tun hat, sondern dieser dubiose Freund, den du aber … Mehr Kevin

Oh, mein Hut!

Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen hervorkommen, sieht man auf vielen Kinderköpfen diverse Sonnenhüte, die oft eines gemeinsam haben: Mit ihren Bändern lässt sich der kleine Kopf wunderbar wie ein Paket verschnüren. Die lieben Kleinen sollen sich den Sonnenschutz schließlich nicht gleich wieder vom Kopf reißen. Oder es heißt: „Wir wollen ja nicht, dass der Wind … Mehr Oh, mein Hut!

Kunst für Max

Kinder und Kunst passen zusammen – das wird vermutlich jeder bestätigen, der einmal ein malendes Kind beobachtet hat. Es liegt ein ganz besonderer Zauber in der Freude eines Kindes über das eigene geschaffene Werk. Dennoch steht ein Besuch mit kleinen Kindern im klassischen Kunstmuseum für die meisten Eltern auf der Liste der Ausflugsziele eher weit unten. Wenn man nachhakt, woran das liegt, stößt man immer wieder auf die gleichen Bedenken: Die Aufmerksamkeitsspanne der Kinder sei zu kurz, dazu kämen noch die vielen Museumsregeln, die eher nicht der kindlichen Natur entsprächen und welches kleine Kind habe schon den nötigen Horizont, um die Werke angemessen zu erfassen? Bei dem Gedanken, mit einem eingeschränkten und gelangweilten Kleinkind im Museum zu sein, bricht den meisten Eltern dann auch schon der Schweiß aus. Schön, dass die Illustratorin Joanne Liu für diesen Fall schon mit einem Tuch parat steht, denn in ihrem Bilderbucherstling „Kunst für Max“ zeigt sie, dass auch kleine Kinder und Kunstmuseen durchaus zusammenpassen, wenn man sie dort auch Kind sein lässt. … Mehr Kunst für Max

Dandelion’s Dream

Für viele Gartenbesitzer ist sie ein Unkraut, für andere eine nützliche Heilpflanze und für Kinder meist eine der Pflanzen, an der man in der Blütezeit nicht vorbeigehen kann ohne sie zu pflücken. Denn wenn sich die leuchtend gelbe Blüte des Löwenzahns in kleine weiße Schirmchen wandelt, wird aus der Pflanze die im Volksmund sogenannte Pusteblume, … Mehr Dandelion’s Dream

Ich war spazieren auf ’nem Regenbogen

Ich habe heute Regentropfen von Bäumen gepflückt, im Schnabel eines Pelikans gebadet und an einem Kaktus geschleckt. Ihr glaubt mir nicht? Unsinn hin oder her, die Liste an ungewöhnlichen Ideen könnte hier noch eine Weile fortgesetzt werden, denn Carolin Löbbert hat in ihrem ersten Bilderbuch „Ich war spazieren auf ’nem Regenbogen“ eine ganze Vielzahl aberwitziger Bilderrätsel erdacht, die kleine und große Leser*innen entdecken und entlarven dürfen. … Mehr Ich war spazieren auf ’nem Regenbogen