Auf, auf, kleiner Pinguin

Die Pinguine sind los… beziehungsweise hungrig. Auf dem Festland gibt es leckeren Fisch, nur wie gelangt man als Pinguinmama mit einem Baby dorthin, das noch nicht schwimmen kann? Zum Glück ist das Wasser nicht tief, auf Steinen, Baumstämmen und Brettern lässt sich problemlos bis ans andere Ufer hüpfen. Welche Pinguinmama erreicht mit ihrem Nachwuchs als Erstes den heißersehnten Fisch? … Mehr Auf, auf, kleiner Pinguin

Die Nudelpiraten

Es ist nicht der schlechteste Plan ein Buch zu schreiben, in dem man die Themen aufgreift, die beim Zielpublikum großen Anklang finden. André Sedlaczeks „Die Nudelpiraten“ scheint dahingehend auf den ersten Blick gut konzipiert zu sein, die meisten Kinder finden Piraten spannend und essen liebend gern Nudeln. Ein Buch, das beides miteinander verbindet, müsste da doch eigentlich die perfekte Unterhaltung bieten. Leider ist es nun aber so, dass auch das spannendste Thema eine fade Geschichte nicht mehr retten kann. … Mehr Die Nudelpiraten

Schau genau! Wenn Gegensätze dir den Kopf verdrehen

Klein oder groß, vorn oder hinten, gerade oder krumm – Gegensatzpaare erfreuen sich bei BilderbuchautorInnen großer Beliebtheit. Die Strukturen sind einfach umsetzbar und für Kinder wichtig, um ihre Lebenswelt verstehen, ordnen und benennen zu können. Viele Bilderbücher zu dem Thema bieten allerdings ein bloßes Abarbeiten der Paare. Dass es auch pfiffiger geht, beweisen Susan Hood und Jay Fleck mit ihrem Buch „Schau genau! Wenn Gegensätze dir den Kopf verdrehen“. … Mehr Schau genau! Wenn Gegensätze dir den Kopf verdrehen